,

Art des Spiels:
Kunde:
Bayrisches Fernsehen
Status:
Veröffentlicht

Mit dieser Augmented-Reality-App können Sie das Leben des ehemaligen FC Bayern-Präsidenten Kurt Landauer nacherleben – entweder vor Ort in der Münchner Innenstadt oder bequem vom Sofa aus mit 360-Grad-Panoramen.

Funktionen der App:

  • Geführte Tour durch die Münchner Innenstadt
  • Geotracking
  • Kartenansicht
  • Audio- und Video-Player
  • Augmented-Reality-Modus
  • Offlocation-Ansicht mit 360-Grad-Panoramen

Die Geschichte von Kurt Landauer ist eng verknüpft mit der Stadt München. Er entstammt einer alteingesessen Kaufmannsfamilie, machte sich als Präsident des FC Bayern einen Namen und wurde zum Opfer des NS-Terrors. Nach dem Krieg beteiligte sich Landauer an der Aufbauarbeit bei seinem Verein und setzte damit erneut ein Zeichen in München.

Anhand von prägnanten Orten in der Münchner Innenstadt lässt sich sine Lebensgeschichte eindrucksvoll nacherzählen. Das Kaufhaus seiner Eltern, der Ort der Meisterfeier 1932, die Schauplätze der Reichspogromnacht 1938, die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Geschäftsstelle des FC Bayern – all diese Orte liegen nur wenige Hundert Meter auseinander und bilden das Gerüst für eine Spurensuche mit Augmented Reality.